Plurale Ökonomik vs. Mainstream

Die Initiative Plurale Ökonomik Münster veranstaltete gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Apolte ein Blockseminar zum Thema „Plurale Ökonomik vs. Mainstream“. Themen waren u.a. Ideengeschichte der Wirtschaftswissenschaften, marxistische VWL, feministische Ökonomik, (Post-)Keynesianismus und Postwachstumsökonomik. Die Anmeldezahlen waren ein großer Erfolg: Erstmals musste für ein solches Seminar die Teilnehmer*innenzahl beschränkt werden, da die Nachfrage nach Seminarplätzen so groß war.